Diese Bücher müssen Social-Media-Manager:innen unbedingt gelesen haben

Social Media ist ein schnelllebiges Geschäft. Da stellt sich doch einem die Frage: Warum muss ich dann Social-Media-Bücher gelesen haben? Sind diese nicht schon veraltet? Die Fachbücher können neueste Entwicklungen natürlich nicht abbilden. Aber es ist von Vorteil, Fachwissen schnell und einfach nachschlagen zu können. Mit diesen Büchern hast du eine gute Grundlage, um dich und deine Arbeit zu verbessern.

Buch 1: Social-Media-Marketing für Dummies von Gero Pflüger

Das beste Buch für den Anfänger ist Social-Media-Marketing für Dummies von Gero Pflüger. Das Buch bricht die komplizierten Konzepte und Eigenheiten von Social Media in einfach verständliche Kapitel herunter. Als kleiner Leitfaden führt es dich durch das Social Web. Finde deinen Wunschkunden, definiere deine Ziele, erarbeite dir eine Strategie und das passend zu deiner Zeit und deinen finanziellen Mitteln.

Social-Media-Marketing für Dummies

Buch 2: Follow me! von Anne Grabs, Karim-Patrick Bannour

Von den zwei Social-Media-Experten Anne Grabs und Karim-Patrick Bannour verfasst enthält dieses Buch einen guten Überblick über die Social-Media-Welt. Beginnend mit einer kurzen Einführung in das Thema erklären dir die Autoren auch den Weg zu einer guten Social-Media-Strategie und wie diese ausgewertet wird. Zudem werden hier auch einzelne Channels wie Blogs, Facebook, Foren vorgestellt. Gespickt mit einigen Beispielen ist dieses Buch perfekt für Social-Media-Anfänger und Unternehmer, die sich erst einmal grundlegend informieren wollen. Das Buch ist auch perfekt für den Fortgeschrittenen, der sein Wissen auffrischen möchte.

Follow me!: Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. Das Standardwerk im Online-Mark...

Buch 3: Bildbearbeitung & Design für Social Media von Rosita Fraguela

Social Media besteht ja nicht nur aus Strategie und Contentplanung. Die Umsetzung der Contentpieces gehört auch dazu. Diplom-Designerin Rosita Fraguela hat hierfür ein Buch veröffentlicht. In diesem hat sie alle wichtigen Punkte in der kreativen Umsetzung zusammengefasst. Dazu beantwortet sie verschiedene Fragen: Warum ist visueller Content eigentlich so wichtig? Wie bearbeite ich Bilder? Wie designe ich meinen Social-Media-Auftritt? Welche Farbe und Schriftarten nutze ich? Welche Tools kann ich nutzen? Wie sind die Plattformvorgaben?

Das Buch ist für alle Social-Media-Manager:innen, Content Creator:innen, Solopreneure oder Influencer:innen gedacht, welche ihr Design auf das nächste Level heben möchten.

Bildbearbeitung & Design für Social Media: Visuelle Inhalte erstellen und optimieren (Querformater)

Bonus-Buch: Insta it! von Anne Grabs

Jetzt ganz neu herausgekommen, ist das Buch Insta it! von Anne Grabs. Von den Basics, Strategie und Branding bis hin zu den Ads umfasst diese Fachlektüre alles, was Instagram zu bieten hat. Zusätzlich gibt es auch Contentbeispiele und Ideen zu Contentpieces. Das Buch ist ein toller Start für alle Social-Media-Einsteiger:innen, die sich gut mit Instagram auskennen wollen.

Insta it!: Erfolgreiches Marketing mit Instagram. Das Online-Marketing-Handbuch für Instagram. Inkl. Visual Storytelling u...

(Quelle: https://blog.socialhub.io/social-media-buecher/)